DIE KUNSTPRODUZENTEN
Production Talk 6: Produced in NRW

Evamaria Schaller: Michael, 2011
11 Januar 2013

 

Gespräch und Screening mit Evamaria Schaller, Köln, und Regina Barunke, Die Kunstproduzenten

Mit "Michael" schafft Evamaria Schaller (*1980, Graz) das filmische Porträt eines Mannes, der seinem Empfinden nach in und zugleich abseits unserer Gesellschaft lebt. Schaller begleitete ihn, baute eine persönliche Beziehung zu ihm auf und fing mit ihrer Super8 Kamera ein höchst sensibles, persönliches Lebensbild ein: "Ein Film der zwischen experimentellen und dokumentarischen Momenten, zwischen kindlicher Leichtigkeit und erwachsenem Ernst oszilliert." (E.S.) Das Gespräch wird unter dem Label "Produced in NRW" geführt, in dem junge künstlerische Positionen aus Nordrhein-Westfalen zusammen mit ausgewählten Werken vorgestellt werden. Der Schwerpunkt des Gesprächs liegt auf der Frage: Was bedeutet es für die künstlerische Produktion heute, mit analogen Medien wie Super8 oder 16mm Film zu arbeiten?
 

Förderung und Unterstützung
SK Stiftung Kultur, Köln
 

Bilder
Evamaria Schaller: Michael, 2011. Courtesy die Künstlerin