•  
  •  
  • Fables of the Visible
    (João Maria Gusmão / Pedro Paiva)

  •  
  • 06. September 2014
  •  
  • Filmreihe im Rahmen der Ausstellung
    "Ben Rivers: Fable"
  •  
  • João Maria Gusmão / Pedro Paiva
    "Cassowary", 2010
    4’37 min, 16mm, Farbe
    Dank an Jardim Zoológico de Lisboa

    "Film on a Skeleton", 2004-2006
    0’30 min, 16mm, Farbe
    Produziert von ZDB, Lissabon

    "Donkey", 2011
    2 min, 16mm, Farbe
    Produziert von Museo Marino Marini, Florenz, in Zusammenarbeit mit Lamu Palm Oil Factory, Kenia

    "Dream of a ray fish", 2011
    2’48’’, 16mm, Farbe

    "Turtle", 2011
    2’40 min, 16mm, Farbe
    Produziert von Frac Île-de-France/Le Plateau, Paris

    "Cowfish", 2011
    2’25 min, 16mm, Farbe
    Produziert von Museo Marino Marini, Florenz, in Zusammenarbeit mit Lamu Palm Oil Factory, Kenia

    "Proboscis", 2013
    2’55 min, 16mm, Farbe
    Dank an Jardim Zoológico de Lisboa

    "The Stupp", 2009
    3’35 min, 35mm transferiert auf 16mm, Farbe
    Offizieller portugiesischer Beitrag auf der 53. Venedig Biennale 2009,
    DGARTES, Ministério da Cultura, Portugal
    Dank an Jardim Zoológico de Lisboa

    "Those animals that, at a distance, resemble flies", 2012
    2’05 min, 16mm, Farbe
    Ko-produziert vom Kunsthaus Glarus und Galeria Fonseca Macedo

    "Darwin’s Apple, Newton’s Monkey", 2012
    1 min, 16mm, Farbe
    Koproduziert von Kunsthaus Glarus und Galeria Fonseca Macedo
    Mit Unterstützung von Presidência do Governo dos Açores, Direcção
    Regional da Cultura, Museu Carlos Machado

    "Motorcycle, bike and human dots", 2014
    2’18 min, 16mm, Farbe
    Produziert von Hangar Bicocca, Mailand
    Courtesy: die Künstler und Galerie Sies + Höke, Düsseldorf
  •  
  •  
  • Auswahl / Selection
  • Regina Barunke, Ben Rivers
  •  
  • Kalender / Calendar
  •  
  • September
  • Oktober
  • Do, 19.10.
  • Vortrag, 19 Uhr
  • Louis Henderson: Glassy Culture. The Lighthouse at the Edge of Thought
  •  
  • November
  • Mi, 8.11.
  • Vortrag, 19 Uhr
  • Herta Wolf: Aimé Laussedats Métrophotographie.
    Zur Historiografie einer französischen Erfindung
  •  
  • Do, 9.11.
  • Film und Gespräch, 19 Uhr
  • Screening Room: Tris Vonna-Michell im Gespräch mit Viola Vahrson
  •  
  • Dezember
  • Fr, 1.12.
  • Eröffnung, 19 Uhr
  • Olivier Foulon: Hard Return
  •