•  
  • Sidsel Meineche Hansen:
    ONE-self

  •  
  • 17. April - 28. Juni 2015
  •  
  • Auf Einladung des Künstlerhaus Bremen und der Temporary Gallery in Köln entwickelt Sidsel Meineche Hansen eine Doppel-Einzelausstellung, die zeitgleich an beiden Institutionen zu sehen ist. ONE-self reflektiert die Produktion von Subjektivität und deren inniges wie konfliktgeladenes Verhältnis zum Kapitalismus. Die Ausstellung zeigt neben der Videoarbeit "Seroquel®" und einer Reihe von Holzdrucken die neue CNC-gefräste Skulptur "ONE-self" und die ebenfalls neu produzierten CGI-Animationen "EVA v3.0: X Story" und "EVA v3.0: No Right Way 2 Cum". In den zwei Filmen untersucht die Künstlerin den Warenstatus des gleichnamigen Computermodells EVA v3.0 als Produkt der 3D-Porno-Industrie. Die künstlerische Praxis der in London lebenden Künstlerin äußerte sich bisher in Seminaren und Ausstellungen, in denen sie Nervosität als eine Form von Institutionskritik nachgeht.
  •  
  • In response to the invitation from Künstlerhaus Bremen and the Temporary Gallery in Cologne, the London based artist Sidsel Meineche Hansen will present a double solo show, simultaneously on view at both institutions. Conceived as a space of conflict, ONE-self reflects on the intimate relationship to capitalism that the production of subjectivity instigates. Together with her recent video "Seroquel®" and a series of woodcut prints, the exhibition will feature the new sculpture "ONE-self"and the two newly produced CGI animations "EVA v3.0: X Story" and "EVA v3.0: No Right Way 2 Cum", centred on the commodification of the 3D model EVA v 3.0 in the 3D pornographic industry. Sidsel Meineche Hansen’s prior artistic practice manifested as seminars and exhibitions, exploring nervousness as a form of institutional critique.
  •  
  •  
  • Kurator / Curator
  • Regina Barunke, Fanny Gonella
    Eine Doppel-Einzelausstellung in Kooperation mit dem Künstlerhaus Bremen
  •  
  • Programm
  • 21.05.15   Regina Barunke, Fanny Gonella: ONE-self, Führung, Bremen
    22.05.15   Regina Barunke, Fanny Gonella: ONE-self, Führung, Köln
    28.05.15   Josch Hoenes, Vortrag, Bremen
    18.06.15   Marie-Luise Angerer: Nervous Tissue, Köln
  •  
  • Kalender / Calendar
  •  
  • Dezember
  • Fr, 1.12.
  • Eröffnung, 19 Uhr
  • Olivier Foulon: Hard Return
  •